Plus
Neuwied

Neuwied entschärft Verkehrsprobleme: Teil des Raiffeisenrings wird Einbahnstraße

Die Verkehrs- und Parksituation im Wohngebiet am Raiffeisenring soll sich verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung eine Reihe von Maßnahmen beschlossen. Dazu zählt unter anderem eine neue Einbahnstraßenregelung für einen Teil des Raiffeisenrings.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 3 Minuten