Archivierter Artikel vom 06.11.2018, 15:47 Uhr
Plus
Neuwied

Neuwahl des Jugendbeirats: Vorstand blickt auf Amtszeit zurück

Soziale Projekte und Veranstaltungen, und dabei stets das Ziel vor Augen, die Aufenthaltsqualität für Jugendliche in Neuwied zu verbessern: Zwei Jahre lang hat sich der noch amtierende Jugendbeirat für die Belange der jungen Bevölkerung eingesetzt. Jetzt heißt es allerdings Abschied nehmen, denn in Kürze wird das Gremium neu gewählt. Für den Vorstand und Jürgen Gügel, Leiter des Kinder- und Jugendbüros (KiJuB), ist dies ein guter Grund, um die vergangenen zwei Jahre Revue passieren zu lassen.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 3 Minuten