Plus
Neuwied

Neues Konzept vorgesehen: Stadt will sich Extremwettern anpassen

Die Stadt Neuwied möchte nicht nur den Klimaschutz in der Kommune vorantreiben, sondern ihre Bürger auch vor den bereits jetzt bestehenden klimatischen Veränderungen besser schützen.

Von Markus Kilian
Lesezeit: 2 Minuten
Dafür hat der Haupt- und Personalausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, ein sogenanntes Klimaanpassungskonzept erstellen zu lassen. Außerdem will man neben der städtischen Klimaschutzmanagerin Dr. Zuhal Gültekin eine weitere Stelle schaffen mit Namen Klimaanpassungsstelle schaffen. Noch nicht geklärt ist allerdings die Frage der Finanzierung. So erhofft sich die Stadt Fördermittel des ...