Plus
Neuwied

Neues Internetportal: Wo Jüngere Neuwied online erfahren können

Die Schulen sind immer wieder geschlossen, Freunde darf man wenn nur einzeln treffen, das Fußballtraining fällt aus: Kinder und Jugendliche leiden immens unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Von Markus Kilian
Lesezeit: 2 Minuten
Umso wichtiger werden digitale pädagogische Angebote, um die Ausfälle zumindest in Teilen zu kompensieren. Darauf setzt nun auch die Stadt Neuwied verstärkt, hatte sie sich vor Kurzem doch Kinderfreundlichen Kommune erklärt (wir berichteten). So hat der Neuwieder Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, ein lokales Kinder- und Jugendportal im ...