Archivierter Artikel vom 06.04.2017, 06:00 Uhr
Plus
Waldbreitbach

Neues eBook: Ex-ZDF-Korrespondent schreibt über Flüchtlingshilfe

Die meisten Waldbreitbacher werden gar nicht wissen, dass seit einiger Zeit jemand unter ihnen lebt, der als ehemaliger ZDF-Fernsehkorrespondent, Dokumentarfilmer und Autor in einem Atemzug mit Größen wie Dieter Kronzucker und Peter Scholl-Latour genannt werden kann. Die Rede ist von Dr. Klaus Schulz-Vobach. Der gebürtige Berliner hat aus vielen Teilen der Erde berichtet, zählt heute 76 Lenze und fühlt sich in seiner neuen Heimat ausgesprochen wohl. Im Wiedtal vollendete er auch sein neuestes Werk, den Roman „Tu was gegen Terror, Sicherheitswahn und Fremdenhass“, der jetzt als eBook (2,99 Euro) in den Handel kam.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten