Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 14:00 Uhr
Plus
Linz/Koblenz

Neuer Vorsitzender des ADAC Mittelrhein ist gewählt: Rudi Speich aus Linz rückt Nachhaltigkeit in den Fokus

Noch sitzt Rudi Speich an einem leeren Schreibtisch in Koblenz. Doch dieser wird sich bald mit Arbeit füllen, ist sich der 62-Jährige sicher. Der gebürtige Linzer, der in Roßbach lebt, ist jüngst zum neuen Vorsitzenden des ADAC Mittelrhein gewählt worden – und möchte dem Regional-Club mit seinen mehr als 746.000 Mitgliedern ebenso seinen Stempel aufdrücken wie Vorgänger Klaus Manns. Zum Beispiel mit einem Nachhaltigkeitskonzept für den Motorsport.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 4 Minuten