Archivierter Artikel vom 28.08.2020, 17:34 Uhr
Plus
Neuwied

Neuer Spielplatz in Neuwied: Am Ulmenweg kommen Kinder bald auf ihre Kosten

Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie wichtig Naherholungsplätze für das städtische Leben sind. Auf dem bisherigen Höhepunkt der Corona-Pandemie, als Spielplätze geschlossen waren und sich das Leben vorwiegend in den eigenen vier Wänden abspielte, gerieten so manche Eltern in ihrer Stadtwohnung an die Grenze der Belastbarkeit. Dessen bewusst ist sich auch die Stadt Neuwied und plant jetzt im Raiffeisenring einen neuen attraktiven Kinderspielplatz. Der Spielplatz, mitten in einem baumbestandenen, Schatten spendenden Areal am Ulmenweg, soll eine vorhandene Spielfläche ersetzen.

Lesezeit: 2 Minuten