Archivierter Artikel vom 20.12.2020, 17:17 Uhr
Plus
Neuwied

Neue Studie soll Geflüchteten mit Traumata helfen: Johanniter-Zentrum sucht Freiwillige

Krisen bewältigen, Stress vorbeugen und lernen, mit den eigenen Emotionen umzugehen: Das sind die Hauptziele einer Studie, die ab Mitte Januar im Neuwieder Johanniter-Zentrum für Kinder und Jugendpsychiatrie jungen Menschen zwischen 13 und 17 Jahren helfen soll, traumatische Erlebnisse bei Flucht und Vertreibung zu verarbeiten.

Von Regine Siedlaczek Lesezeit: 2 Minuten