Archivierter Artikel vom 14.06.2010, 17:27 Uhr

Neue Sporthalle

Ist neue Sporthalle in St. Katharinen schon zu eng? St. Katharinen – Die neue Sport- und Mehrzweckhalle in St. Katharinen biegt auf die Zielgerade.

Am Wochenende 14. und 15. August – also nach den Sommerferien – ist die Eröffnung des fünf Millionen Euro teuren Gebäudes vorgesehen. Doch: Offenbar stößt das Prestigeobjekt, an dem die Handwerker letzte Hand anlegen, bereits jetzt an Grenzen. „Erfreulich ist“, meinte Ortsbürgermeister Willi Knopp (CDU), „dass sich mit Eröffnung der Halle neue Angebote ergeben.“ Dank des Mehrzweckhauses sprießen Vereinskurse wie Pilze aus dem Boden.

Mehr dazu in der RZ am Dienstag.