Plus
Neuwied

Neue Auszeichnung: Der britische Ethnologe Richard Dawkins erhält den "Human Roots Award“

Als einzig lebende Alternative zu Charles Darwin bezeichnete Prof. Sabine Gaudzinski-Windheuser, Leiterin des archäologischen Forschungszentrums und Museums für menschliche Verhaltensevolution in Monrepos, den ersten Preisträger des „Human Roots Award“. Professor Richard Dawkins, weltbekannter Ethnologe und Evolutionsbiologe, erhielt die erstmalig verliehene Auszeichnung für den Einfluss seiner Forschung auf das Verständnis der menschlichen Verhaltensevolution.

Von Regine Siedlaczek
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 11.11.2017, 18:30 Uhr