Plus
Leutesdorf

Neue Ausstellung in Leutesdorf: Werke, die nach dem Zuhause fragen

Im Leutesdorfer Fronhof läuft derzeit die Ausstellung „In goldenen Weinbergen nur eine Rose als Stütze“ mit Werken der Inhaberin des Fronhofs, Ursula Goldau. Die Malerin widmet ihre Ausstellung der Lyrikerin Hilde Domin (Löwenstein), die unter anderem das Gedicht „Nur eine Rose als Stütz“ verfasste. Zu sehen sind ein Porträt von Domin sowie Werke, die die Heimat, die Herausforderungen des Lebens und den Trost zum Thema haben.

Lesezeit: 2 Minuten