Archivierter Artikel vom 29.01.2019, 15:33 Uhr
Münster/Dernbach

Nach Streit: Nun herrscht wieder Friede unter den Ludolf-Brüdern

Sie haben sich noch einmal eine Stunde kräftig beharkt, sich letztlich aber doch verglichen und auf die gegenseitigen Forderungen verzichtet.

Ein Bild aus alten Tagen: Bei der Präsentation ihrers Kinofilms "Danke für Italien" bei Reifen Gundlach waren Peter und Manni Ludolf – zumindest nach außen – noch ein Herz und eine Seele. jetzt ist zumindest der juristische Streit beigelegt.
Ein Bild aus alten Tagen: Bei der Präsentation ihrers Kinofilms „Danke für Italien“ bei Reifen Gundlach waren Peter und Manni Ludolf – zumindest nach außen – noch ein Herz und eine Seele. jetzt ist zumindest der juristische Streit beigelegt.
Foto: Ulf Steffenfauseweh

Die Auseinandersetzung unter den Ludolf-Brüdern Uwe und Manni auf der einen und Peter auf der anderen Seite hat am Dienstag vor dem Landgericht in Münster ein Ende gefunden. Damit ist der große Streit unter den Schrottplatz-Brüdern, die vor allem dank ihrer vermeintlichen familiären Harmonie so beliebt und erfolgreich waren, zumindest juristisch beigelegt.

hsh/ulf

Mehr zur Verhandlung in Münster folgt.