Archivierter Artikel vom 25.09.2018, 16:36 Uhr
Puderbach/Koblenz

Nach Plädoyers: Köpfen der Grasbande droht jahrelange Haft

Zehn Männer aus dem Raum Puderbach sollen Marihuana rauen Mengen gehandelt haben. Jetzt drohen ihnen lange Haftstrafen. Im Prozess gegen die Angeklagten aus der VG Puderbach haben Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Schlussvorträge gehalten. Den Hauptangeklagten drohen Haftstrafen bis zu 6 Jahren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net