Archivierter Artikel vom 29.10.2018, 17:44 Uhr
Plus
Straßenhaus

Nach langer Vorgeschichte: Startschuss für neue Kita gefallen

Da machten die Kleinen große Augen: In Straßenhaus ist da, wo neulich noch Bäume standen, plötzlich die Bodenplatte für den neuen Kindergarten entstanden. Kein Wunder, dass die Kinder aus der bestehenden Kita begeistert waren, nun endlich den ersten Spatenstich für den Neubau setzen zu dürfen. Für den symbolischen Akt hatten sich am Montagmorgen auch Landrat Achim Hallerbach und viele Vertreter der Gemeinden, der Planer und Baufirmen eingefunden, um den Bausand im wörtlichen Sinn auf die Schippe zu nehmen.

Lesezeit: 2 Minuten