Plus
Bad Hönningen

Nach Kritik an Beschluss: Bad Hönninger CDU-Fraktion verteidigt Verbindungsstraße entlang des Kirchgartens

Der Stadtrat von Bad Hönningen beschloss jüngst, eine Verbindungsstraße zu den Rheinanlagen zwischen der evangelischen Kirche und dem Gästehaus Sonnenschein anzulegen und dafür ein Wohnhaus anzukaufen und abzureißen. Stadtbürgermeister Reiner W. Schmitz bezeichnete den Vorgang als „unglücklich gelaufen“. Dies stieß bei einem anonymen Briefeschreiber sowie Pfarrer Christoph Schwaegermann auf Kritik. Nun meldet sich die CDU-Fraktion des Rates zu Wort – und verteidigt den Beschluss.

Von Redaktion
Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 30.11.2022, 17:00 Uhr