Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 09:12 Uhr
Stebach

Nach Kleins Rücktritt: Noch kein Bürgermeister für Stebach in Sicht

Seit dieser Woche ist der Bürgermeistersessel der Ortsgemeinde Stebach leer: Ortsbürgermeister Karl-Heinz Klein hat aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt eingereicht und den Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung über den Schritt informiert. Zurzeit leitet der Erste Beigeordnete Johannes Kern kommissarisch die Gemeinde, aber ein Urwahltermin für die Stebacher ist bereits angesetzt: Sie sollen am Sonntag, 25. Oktober, zur Wahlurne gehen. Allerdings fehlt dafür noch eine wesentliche Sache: ein geeigneter Kandidat.

Angela Göbler Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net