Archivierter Artikel vom 16.09.2021, 06:00 Uhr
Plus
Neuwied

Nach jahrelanger Hängepartie: Segendorfer Bienenhaus droht jetzt der Abriss

Es gibt vermutlich kein Gebäude in Segendorf, wenn nicht sogar in ganz Neuwied, bei dem die Meinungen so sehr auseinandergehen wie beim Bienenhaus von Imker Erwin Golz. Während die einen dafür kämpfen, dass das Gebäude nahe der Monreposstraße erhalten bleibt, warten die anderen darauf, dass es endlich verschwindet. Jetzt sind die Tage des Bienenhauses offenbar endgültig gezählt.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten