Archivierter Artikel vom 25.10.2021, 20:15 Uhr
Plus
Neuwied

Nach Flucht aus Syrien: Wie Muhamad Khalil in Neuwied Krankenpfleger wurde

Wie wirken welche Medikamente? Wie gehe ich mit Patienten um? Und wie helfe ich bei der Stressbewältigung? Muhamad Khalil aus Neuwied weiß das. Denn seit Kurzem hat er die Bescheinigung zum Gesundheits- und Krankenpfleger in der Tasche. Drei Jahre lang hatte er zuvor die Ausbildung am DRK-Krankenhaus Neuwied durchlaufen.

Von Markus Kilian Lesezeit: 4 Minuten