Archivierter Artikel vom 12.07.2010, 12:43 Uhr
Niederbreitbach

Nach einem Boot baut Jean Perrin nun ein Flugzeug

Jean Perrin ist ein richtiger Tausendsassa. Er ist eigentlich Komponist, hat aber schon ein Boot gebaut und arbeitet derzeit an einem weiteren Lebenstraum: einem Flugzeug.

Jean Perrin sitzt in seinem Flugzeug schon mal Probe. Foto: Ralf Grün
Jean Perrin sitzt in seinem Flugzeug schon mal Probe.
Foto: Ralf Grün

Seit drei Jahren arbeitet er in seiner Werkstatt auf dem Niederbreitbacher Campingplatz an seinem einsitzigen Flieger, mit dem er bald abheben will. Inzwischen ist die Konstruktion so weit fertig. Nur die Tragflächen muss er noch bespannen.

Mehr lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Neuwieder Rhein-Zeitung.