Archivierter Artikel vom 29.05.2011, 12:48 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Nach den jüngsten Masern-Vorfällen in Neuwied: Ärzte warnen vor Komplikationen

Sie zählen zu den sogenannten Kinderkrankheiten und werden häufig unterschätzt: die Masern. Doch Experten warnen immer wieder vor den Folgen – und sie mahnen deshalb mit Nachdruck, den Impfschutz nicht zu vernachlässigen. Welche Kreise ein Krankheitsausbruch ziehen kann, erlebten erst jüngst die Schüler und Lehrer des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Neuwied.

Lesezeit: 3 Minuten