„Nach dem Krieg gab es hier vier Autos und zwei Lastwagen.“

Das Rheinbrohler Urgestein Alfred Hartmann

Archivierter Artikel vom 08.11.2021, 15:42 Uhr