Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 16:30 Uhr
Plus
Neuwied

Nach dem Hagel-Sturm in Neuwied: Ansturm auf die Reparatur-Experten

Auch mehrere Tage nach dem schweren Unwetter vom vergangenen Freitag ist die Gefahr vor den Folgen noch nicht vorbei. Am Montag warnte die Neuwieder Stadtverwaltung vor herabfallenden Gegenständen und ließ ein beschädigtes Verwaltungsgebäude in der Heddesdorfer Straße 33-35, wo die Volkshochschule (VHS) untergebracht ist, sowie das Historische Rathaus in der Pfarrstraße 8 räumen. Die Warnung gilt bis einschließlich Dienstag.

Von Hilko Röttgers Lesezeit: 4 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema