Archivierter Artikel vom 15.05.2021, 10:31 Uhr
Plus
Neuwied

Nach 16 Jahren geht Thomas Darscheid nach Koblenz: Pfarrer hinterlässt in Neuwied sichtbare Spuren

Als die Matthiaskirche und das dazugehörige Pfarrhaus vor mehr als 100 Jahren gebaut wurden, hätte sich wohl kaum jemand vorstellen können, dass beide einmal für längere Zeit ohne Hausherr dastehen könnten. Doch vorläufig gibt es noch keinen Nachfolger für Pfarrer Thomas Darscheid, der nach mehr als 16 Jahren in Neuwied eine neue Stelle in Koblenz antritt. Im Abschiedsgespräch mit der Rhein-Zeitung blickt Darscheid auf intensive Jahre zurück.

Von Rainer Claaßen Lesezeit: 4 Minuten