Archivierter Artikel vom 10.05.2012, 06:45 Uhr
Plus
Bottrop/Neuwied

Nach 100 Kilometern Verfolgungsjagd: Pärchen rast bei Neuwied in den Tod

Nach einer mehr als 100 Kilometer langen Verfolgungsjagd mit der Polizei sind ein 27 Jahre alter Mann und seine Beifahrerin in der Nacht zum Donnerstag auf dem A3-Rasthof Fernthal bei Neuwied in den Tod gerast.