Archivierter Artikel vom 09.08.2016, 17:23 Uhr
Plus
Puderbach

Nabu will auch in Puderbach Präsenz zeigen

Unterwegs im Namen des Naturschutzes: In der Verbandsgemeinde Puderbach bekommen etliche Haushalte in dieser Woche Besuch von jungen Damen in blauen Shirts. Sechs Studentinnen sind derzeit für den Naturschutzbund (Nabu) von Haus zu Haus unterwegs, um neue Mitglieder und Unterstützer für die Verbandsarbeit zu begeistern. Hinter der Aktion steht der Bundesverband, der die Ortsgruppe Rengsdorf bei der Suche nach Mitstreitern aus dem Puderbacher Land unterstützen. Danach stehen aller Voraussicht Touren durch die VG Dierdorf und Rengsdorf an, teilt Jonas Krause-Heiber von der Nabu-Regionalstelle Rhein-Westerwald mit.

Lesezeit: 2 Minuten