Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 15:47 Uhr
Puderbach

Motorradfahrerin stürzt bei Puderbach: Mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Auf der L 267 bei Puderbach hat sich am Samstag gegen 17.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 19-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt wurde. Diese befuhr mit ihrem Motorrad die L 267 von Puderbach kommend in Richtung Altenkirchen. Im Verlauf einer Kurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab, teilt die Polizei mit.

Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Die L 267 musste während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Zeugen werden gebeten, Hinweise bei der Polizei Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.