Archivierter Artikel vom 19.12.2019, 16:54 Uhr
Plus
Rengsdorf

Monte Mare in Rengsdorf: Resort am See nimmt Hürden auf dem Verfahrensweg

Ein 35-Millionen-Euro-Projekt in die Tat umzusetzen, das ist nicht von heute auf morgen zu machen. Das gilt auch für das in der Region einzigartige Vorhaben „Monte Mare Rengsdorf – Natur- und Aktiv-Resort am See“. Dahinter steckt ein reichhaltiges Freizeit- und Wellnessangebot inklusive Hotel, Gastronomie und Kletterpark an einem künstlich erschaffenen See.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten