Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 12:05 Uhr
Plus
Neuwied/Koblenz

Mitten im Weinort am Rhein Cannabis angebaut: Bewährungsstrafe für gebürtigen Neuwieder

Es war ein langer Prozess – letztlich wurde ein gebürtiger Neuwieder wegen Handels mit Betäubungsmitteln in Tateinheit mit deren Herstellung in jeweils nicht geringer Menge zu einer Haftstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten