Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 16:46 Uhr
Dierdorf

Mit Messer, Stock und Reizgas unterwegs: Polizei stoppt Waffennarren

Bis an die Zähne bewaffnet war ein Autofahrer unterwegs, den die Polizei Straßenhaus am Samstagabend in Dierdorf bei einer Verkehrskontrolle angehalten hat.

Tonfa heißt diese Form eines Schlagstocks. Ihn ohne besonderen Grund mit sich zu führen, ist in Deutschland verboten.
Tonfa heißt diese Form eines Schlagstocks. Ihn ohne besonderen Grund mit sich zu führen, ist in Deutschland verboten.
Foto: Polizei

Dabei kamen kamen ein Einhandmesser, ein Schlagstock mit Quergriff, ein Reizstoffsprühgerät und ein sogenannter Tactical Hammer zum Vorschein. Alle Waffen hatte der Mann griffbereit in seinem Fahrzeug gebunkert.

Die Gegenstände wurden eingezogen und entsprechende Anzeigen gefertigt.