Plus
Anhausen

Millionenprojekt der Evangelischen Sozialstation: Spatenstich für Tagespflege in Anhausen

Am Dienstag war der erste Spatenstich für den Bau einer Tagespflege und einer Wohn-Pflege-Gemeinschaft in Anhausen. Für fast 4 Millionen Euro lässt die Evangelische Sozialstation Straßenhaus ein zweistöckiges Gebäude in der Neuwieder Straße errichten.

Von Redaktion
Lesezeit: 1 Minute
Die Eröffnung der Tagespflege und Wohn-Pflege-Gemeinschaft in Anhausen ist für den Herbst 2024 geplant. Für ein Erinnerungsfoto haben sich aufgestellt: (von links) Elena Ebel (kaufmännische Leitung Ev. Sozialstation Straßenhaus), künftige Leiterin der Tagespflege Katrin Billmann, Energieberater Dietmar Siemeister, Architekt Oliver Lörsch, Achim Hallerbach (Landrat des Kreis Neuwied), Heinz-Otto Zantop (Bürgermeister ...