Archivierter Artikel vom 27.06.2020, 06:00 Uhr
Plus
Neuwied

Michael Mang geht zuversichtlich ins Abwahlverfahren: Bürgermeister räumt Fehler ein und spricht von Kampagne

Die drohende Abwahl als Bürgermeister der Stadt Neuwied und die monatelangen öffentlichen Debatten um Amtsführung, ihm angelastete fachliche Fehler und Vertrauensverlust gehen Michael Mang (SPD) nahe. Das hat der unter scharfem Beschuss stehende Amtsinhaber in einem von ihm einberufenen Pressegespräch im Neuwieder Wirtshaus „Deichblick“ freimütig eingeräumt. Zudem gab er eigene Fehler zu, zeigte sich jedoch auf der anderen Seite gewillt, um sein Amt zu kämpfen.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten
+ 61 weitere Artikel zum Thema