Archivierter Artikel vom 09.06.2017, 16:23 Uhr
Plus
Dierdorf

Mensa in Dierdorf: Chefin führt Küche nun auf eigene Rechnung

Wenn die Mensa am Martin-Butzer-Gymnasium nach den Sommerferien wieder für alle Dierdorfer Schulen und die Kindergärten lecker Mittagessen kocht, bekommt der Nachwuchs von einer Sache bestimmt nichts mit: vom Wechsel der Verantwortung in der von allen Seiten gelobten Küche. Nachdem sich die Evangelische Kirche im Rheinland als Trägerin des Gymnasiums zum 30. Juni aus dem Mensabetrieb zurückzieht (wir berichteten), wird die alte und neue Küchenleiterin Anna Nuss (36) nicht mehr als Angestellte, sondern als private Firmenchefin den Kochlöffel schwingen.

Von Ralf Grün Lesezeit: 3 Minuten