Archivierter Artikel vom 02.07.2017, 17:33 Uhr
Plus
Melsbach

Melsbach: Wehrführung wechselt in der Familie Polifka

Der 110. Geburtstag, ein neuer Wehrführer, ein neues Fahrzeug – die Feuerwehr Melsbach hatte gleich mehrere Gründe zum Feiern. Kein Wunder also, dass die Löschzugmitglieder gleich ihre Kameraden aus der ganzen Verbandsgemeinde zum Mitfeiern beim VG-Feuerwehrtag eingeladen hatten. Dabei war das Programm prall gefüllt: Neben vielen Gratulationen und Anekdoten und Histörchen aus 110 Jahren standen mehrere Ehrungen und ein Wechsel an der Spitze der Melsbacher Wehr an: Bodo Polifka nahm nach zwölf Jahren als Wehrführer seinen Abschied, aber das Amt bleibt in der Familie: Sein Sohn Florian übernahm den Staffelstab nahtlos.

Lesezeit: 2 Minuten