Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 16:22 Uhr
Plus
Altwied/Monrepos

Meinhof abgerissen: Altwied verliert markanten Fixpunkt im Wald

Mitten im Wald, in einem Dreieck zwischen Altwied im Osten, Monrepos im Westen und der L 255 im Norden, lag der sogenannte Meinhof. Seit mehreren Jahren war bereits ein Verfall des Gebäudes in fürstlichem Besitz zu beobachten gewesen. Offenbar hat das Fürstenhaus nun die Reißleine gezogen. Recherchen unserer Zeitung haben ergeben: Den Meinhof gibt es nicht mehr.

Von Tim Saynisch Lesezeit: 4 Minuten