Archivierter Artikel vom 03.01.2020, 14:36 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Mehr Menschen im Kreis Neuwied sind ohne Arbeit: Anstieg der Erwerbslosenzahl wegen des milden Winters moderat

Da der Winter bislang recht mild ausgefallen ist, waren seine Auswirkungen auf den regionalen Arbeitsmarkt relativ gering. Im Dezember fiel für den Bereich der Arbeitsagentur Neuwied allerdings der Anstieg der Arbeitslosen um 269 im Vergleich zum Vormonat stärker aus. Zum Jahresende waren im Gesamtbezirk, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen umfasst, 7446 Menschen arbeitslos gemeldet. Damit gab es 90 Arbeitslose mehr als noch vor einem Jahr.

Lesezeit: 1 Minuten