Archivierter Artikel vom 27.12.2017, 16:40 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Medizinstudium: NC-Urteil erfreut Neuwieder Ärzteschaft

Das Verfahren zur Vergabe von Studienplätzen im Fach Humanmedizin ist teilweise verfassungswidrig und muss bis Ende 2019 neu geregelt werden: Das hat das Bundesverfassungsgericht in der vergangenen Woche entschieden – und stößt mit diesem Spruch auf breite Zustimmung im Kreis Neuwied. Allein: Als großen Durchbruch auf dem Weg zu einer flächendeckenden medizinischen Versorgung auch in Zukunft werten die hiesigen Vertreter das Karlsruher Urteil nicht.

Lesezeit: 3 Minuten