Archivierter Artikel vom 05.03.2015, 07:59 Uhr
Plus
Neuwied

Masern: Viele Ärzte sind für die Impfpflicht

Der Fall eines in Berlin an Masern verstorbenen Kleinkindes hat die immer wieder auflodernde Debatte über eine Impflicht neu entfacht. Die gute Nachricht: Dem Gesundheitsamt liegen für den Kreis Neuwied für dieses Jahr keine Masernfälle vor.

Lesezeit: 3 Minuten