Archivierter Artikel vom 10.01.2018, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Marketing auf Instagram: Fotos aus dem Wiedtal finden weltweit Fans

Ob wildromantische Flussansichten, spektakuläre Panoramen oder – auch im Januar noch – das Weihnachtsdorf Waldbreitbach mit seinen funkelnden Lichtern: Das Wiedtal hat touristisch eine Menge zu bieten, und viel davon lässt sich auch fotografisch gut einfangen. Wahrgenommen wird das nicht mehr nur in der Region, sondern weltweit – und zwar über das soziale Fotonetzwerk Instagram, in dem die Wiedtal-Touristik seit einigen Wochen mit einem eigenen Profil vertreten ist – und damit dem Beispiel vieler Urlaubsregionen im Land folgt.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten