Plus
Linz

Männergesangverein Linz feiert: 200 Jahre und kein bisschen leis

Von Sabine Nitsch
Auch nach 200 Jahren ist beim MGV Linz nicht ans Aufhören zu denken - der Verein hat keine Nachwuchssorgen.
Auch nach 200 Jahren ist beim MGV Linz nicht ans Aufhören zu denken - der Verein hat keine Nachwuchssorgen. Foto: MGV Linz
Lesezeit: 3 Minuten

Seinen 200. Geburtstag feiert der Linzer Männergesangverein 1822 und ist damit einer der wohl ältesten Laienchöre des Landes Rheinland-Pfalz. „Nicht nur das. Unser Verein ist auch einer der ältesten Laienchöre in Deutschland“, sagt der Vorsitzende Norbert Klein.

Er betont schmunzelnd: „Das Alter bezieht sich nur auf das Bestehen des Vereins. Die Mitglieder im MGV Linz fühlen sich allesamt jung, denn schließlich gilt regelmäßiges Singen als ein besonderer Jungbrunnen. Forscher sagen sogar, dass es ,Gymnastik für die Seele' ist.“ Den Jungbrunnen scheint der Verein tatsächlich gefunden zu haben. ...