Archivierter Artikel vom 18.11.2011, 14:33 Uhr
Plus
Kreis Neuwied

Macht die Biogasanlage in Neitzert krank?

Seit Jahren sorgt die Biogasanlage in Neitzert für Streit. Anwohner Rudolf Leufen (70) schimpft sogar: „Die Anlage hat mich krank gemacht!“ Er fordert: Sie muss sofort abgeschaltet werden. Jetzt zog er vor das Verwaltungsgericht Koblenz und verklagte den Kreis Neuwied. Sein Vorwurf: Die Anlage birgt große Gesundheitsrisiken – aber der Kreis unternimmt nichts. Das Gericht ließ im Prozess nicht erkennen, wie es über die Klage entscheiden wird. Aber: Vize-Präsident Klaus Meier übte deutliche Kritik an der Kreisverwaltung: „Es wundert schon sehr, dass die Anlage vier Jahre illegal betrieben werden konnte.“

Lesezeit: 2 Minuten