Archivierter Artikel vom 13.05.2016, 15:49 Uhr
Plus
Rengsdorf

Lkw-Fahrverbot: Kreis gibt B 256 vorerst nicht frei

Die Ergebnisse der Verkehrszählung entlang der L 258 und der B 256 liegen vor, eine Entscheidung in Sachen Lkw-Fahrverbot auf der B 256 steht aber weiter aus. Vor der Entscheidung sind eventuell weitere Maßnahmen in Sachen Lärmschutz notwendig, teilt die zuständige Dezernentin Hildegard Person-Fensch mit. Wenig Begeisterung löst das in Anhausen und Rüscheid aus – denn zumindest vorerst wird der Schwerlastverkehr weiter über die L 258 geleitet.

Lesezeit: 3 Minuten