Archivierter Artikel vom 02.09.2020, 17:44 Uhr
Plus
Linz

Linzer Stadtrat stellt Weichen für die Sanierung: Bahnhof wird bis 2022 barrierefrei

Infrastruktur ist immer ein wichtiges Thema. Der Linzer Stadtrat hat daher in seiner jüngsten Sitzung den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs auf den Weg gebracht – ein Projekt, das schon seit vielen Jahren läuft und laut Stadtbürgermeister Hans Georg Faust viele Probleme bereitet hat und immer wieder verzögert wurde. Wobei viele der Verzögerungen weniger an der Stadt, vielmehr an der Bahn gelegen hätten.

Von Daniel Rühle Lesezeit: 2 Minuten