Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 17:28 Uhr
Plus

Linzer Molti: Gemischte Gefühle bei Abbruch

Mit gemischten Gefühlen verfolgen vier Herren, wie die Bagger das Gebäude abbrechen. „Ich bin dort geboren“, sagt Johannes Birrenbach (78) und deutet auf einen Schutthaufen, der einmal das Haus Hülsenloch Nr. 2 gewesen ist, das unmittelbar ans Molti angebaut war. „Im Krieg haben wir im Luftschutzkeller vom Molti gesessen.“

+ 4 weitere Artikel zum Thema