Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 21:13 Uhr
Plus
Linz

Linzer Altstadt soll autofrei sein: Poller versperren bald Zufahrt zur Fußgängerzone

Die Linzer Altstadt ist eine Fußgängerzone. Schilder weisen darauf hin, dass Autos außerhalb der Liefer- und Andienungszeiten dort, bis auf wenige Ausnahmen, nichts zu suchen haben. Das wird jedoch von vielen Autofahrern immer wieder ignoriert. Das soll sich ändern: Künftig werden Poller unberechtigte Autofahrer davon abhalten, quer durch die Altstadt zu fahren. Derzeit läuft eine Testphase, um bis zum endgültigen Einbau der stationären und absenkbaren Poller praktische Erfahrungen zu sammeln. Nach drei Monaten werden erste Ergebnisse ausgewertet.

Von Sabine Nitsch Lesezeit: 2 Minuten