Archivierter Artikel vom 10.07.2012, 06:00 Uhr
Plus
Linz

Linz und Pornic haben ein Jubiläumsbaby

Wenn das kein Omen, kein Auftrag ist: Im 25. Jahr der Linz-Pornicer Städtepartnerschaft wird an einem 25. Layla geboren. Das jetzt zweieinhalb Monate alte Mädchen ist Tochter von Martin Hoppen vom Funkencorps Blau-Wiess Linz, und Anne-Laure Lusseau, ehemals „Reine“ (Königin) des Pornicer Karnevalsvereins „La Mi-Carème“ und „Dauphine“ (Botschafterin) ihrer Heimatstadt. Ein blühenderer Sproß der Freundschaft der beiden Städte, die zu einem großen Teil an den jecken Tagen gepflegt wird, lässt sich kaum ausmalen: Darum ist es tatsächlich Layla, die Hoppen und Lusseau motiviert hat, sich auch außerhalb des Karnevals auf die Liebe einzulassen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema