Linz

Linz macht es Rollstuhlfahrern nicht leicht: Betroffener zeigt Hindernisse im Alltag

Als Heinz Paffhausen noch nicht auf seinen Rollstuhl angewiesen war, sind ihm nie irgendwelche Barrieren in seiner Heimatstadt Linz aufgefallen. Erst als er wegen seiner fortschreitenden Erkrankung an Multiple Sklerose seinen Alltag nicht mehr zu Fuß, sondern im Rollstuhl bewältigen musste, wurden auch schon Kleinigkeiten zu großen Hindernissen. In einem Rundgang zeigt er der Rhein-Zeitung, wie barrierefrei die touristische Stadt Linz ist.

Sofia Grillo Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net