Archivierter Artikel vom 06.05.2012, 16:05 Uhr
Plus
Linz

Linz: Bunte Feuerbälle explodieren über dem Rhein

Es ist ein Top-Event und erweist sich alljährlich als Zuschauermagnet, doch diesmal entwickelte sich „Rhein in Flammen“ zur Zitterpartie: für die Veranstalter, die wetterbedingt fürchteten, dass die Besucher ausblieben, und für die Zaungäste, die bei den niedrigen Temperaturen versuchten, sich warm zu zittern. Doch am Ende konnten alle aufatmen.

Lesezeit: 1 Minuten