Archivierter Artikel vom 05.10.2010, 17:32 Uhr
Plus
Rheinbrohl

Limesturm sorgt für Streit mit Archäologen

Für die Rheinbrohler sind die Überreste des Limes ein wichtiger Tourismusfaktor. Doch ein Teil der Wachturmfragmente ist inzwischen wieder unter der Erde verschwunden. Das gefällt nicht allen Bürgern.

Lesezeit: 1 Minuten