Archivierter Artikel vom 07.10.2010, 17:47 Uhr
Plus
Rheinbrohl

Limes: Schutz kontra Tourismus

Viel Aufregung um wenig. Die Limesfreunde und die Vertreter der Landesarchäologie sind – abseits der gesetzlichen Vorgaben – in ihren Wünschen gar nicht so weit voneinander entfernt, wie sich bei einer live gesendeten Diskussion im SWR-Fernsehen herausstellte.