Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 17:42 Uhr
Plus
Leutesdorf

Leutesdorf: Abspaltungsgedanke verzögert Bau des Feuerwehrgerätehauses

Die Gelder stehen bereit, die Planungen sind gemacht und die Aufträge eigentlich schon vergeben – dennoch wird es bis zum ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus in Leutesdorf etwas dauern. Wie bekannt wurde, hat sich der Verbandsgemeinderat Bad Hönningen im nicht öffentlichen Teil seiner jüngsten Sitzung dafür ausgesprochen, dass die Ortsgemeinde sich zunächst eindeutig dazu äußern soll, ob sie in der VG verbleiben will, bevor das Projekt realisiert wird.

Lesezeit: 2 Minuten